Grenzen des Wachstums

Anlässlich des 50. Jahrestags der Veröffentlichung des Club of Rome-Berichts The Limits to Growth im Jahr 1972 widemt sich praefaktisch der Geschichte des Berichts ebenso wie der gegenwärtigen Wachstumskritik.

Wer sich mit einem Beitrag zu diesem Thema beteiligen möchte, schickt uns bitte eine E-Mail an blog@praefaktisch.de


17. August 2022
Von Eugen Pissarskoi (Tübingen) Vor 50 Jahren ist der Bericht an den Club of Rome „Grenzen des Wachstums“ erschienen. Seine Autor*innen – Donella H. Meadows, Dennis L. Meadows, Jørgen Randers…
9. August 2022
Von Anna Wienhues (Zürich) Es gibt jene Bücher, die wir lieben, und es gibt solche Bücher, welche uns prägen. Ein Buch, welches dazu beigetragen hat, dass ich mich jetzt ein…
5. Juli 2022
Von Milena Büchs (Leeds) Aus ökologischer Sicht ist die Kritik am Wachstum heute gut begründet. Doch oft werden Bedenken geäußert, dass soziale Ziele wie hohe Beschäftigung, Armutsbekämpfung und Umverteilung ohne…
14. Juni 2022
Von Christoph Henning (Erfurt) Um der ökologischen Krise zu begegnen, ohne politisch unbeliebte Entscheidungen zu treffen, hat sich weltweit eine Zauber-Rhetorik verbreitet: Wir können alles ändern und zugleichweitermachen wie bisher.…
24. Mai 2022
Von Ingo Pies (Halle-Wittenberg) Das 1972 als Bericht an den Club of Rome publizierte Buch über die Grenzen des Wachstums hat in den letzten fünf Jahrzehnten eine ganz außerordentliche Wirkung…